Wundmanagement

ICW-Rezertifizierungsseminar: Workshop Wundverbände im Pflegealltag

Zielgruppe:
Wundexperten, Pflegetherapeuten Wunde ICW, interessierte Pflegefachkräfte, Hilfskräfte mit entsprechender Delegationsbefähigung

Dieses Seminar findet in Kooperation mit der Diakonie-Kolleg Osnabrück statt.
Wundverbände im Pflegealltag bieten viele Herausforderungen. Diese Fortbildung ist als Workshop konzipiert, das bedeutet, wir werden fachpraktisch verschiedene Wundverbände ausprobieren, Material kennenlernen und häufige Stolperfallen in der Praxis hinterfragen sowie Lösungsansätze gemeinsam erarbeiten.

Für dieses Seminar erhalten Sie 8 Rezertifizierungspunkte vom ICW e.V. Pers.Cert. TÜV Rheinland wie folgt:

Die Ausschreibung erfolgt in Bezug auf Rezertifizierungspunkte von ICW/TÜV vorbehaltlich der Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle.

Nach Bestätigung werden die Punkte auf der Homepage der ICW gelistet.

Ziel des Seminars

Sie erhalten im Rahmen dieser Fortbildung das aktuelle und notwendige fachlich-praktische Grundwissen für die richtige Anwendung verschiedener Wundverbände im Pflegealltag.

Ausbildungsinhalte

• Materialmanagement 
• Aktuelle Hygieneempfehlungen
• Verschiedene Wundverbände im Pflegealltag
• Fallbesprechungen

Wichtige Eckdaten zu diesem Seminar:

Unterrichtseinheiten
8
Fortbildungs­punkte
8 Punkte vom ICW e.V. PersCert TÜV Rheinland Cert
Teilnahme­gebühr
210
,- € *
* zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind enthalten:
Ausbildungsunterlagen, Getränke, Vormittagssnack, Mittagessen, Kaffee und Tee.

Zertifikat

Sie erhalten nach Abschluss der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Dozenten

Torsten Altz

Torsten Altz

Zu allen Superhelden