Ernährungsmanagement

Ernährungsseminar für Köche, Küchenpersonal und Servicekräfte

Zielgruppe:
Köche, Küchenpersonal, Servicekräfte
Ältere Menschen haben ein höheres Risiko einer Fehlernährung. Speziell Menschen mit Demenz haben keinen richtigen Bezug mehr zur täglichen Nahrungsaufnahme und verlieren die Lust am Essen.
Fehlernährung führt auf Dauer zu einem akuten Mangel an wichtigen Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen.
Das kann bei Risikopatienten / -Bewohnern schnell zu drastischen Gesundheitsverschlechterungen mit existenzbedrohlichen Folgen führen.

Ziel des Seminars

Maßnahmen und Instrumente zur Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung im Alter in Anlehnung an den Expertenstandard und MDS Stellungnahme 2014 (MDS Medizinischer Dienst der Spitzenverbände).

Ausbildungsinhalte

  • Ernährung im Alter / Grundlagen und Berechnungsmöglichkeiten
  • Mangel- und Fehlernährung
  • Mögliche Maßnahmen der Küche / der Pflege
  • Trinknahrung über den Arzt… geht das? (Arzneimittelrichtlinie AMR)
  • Erkrankungen im Alter, unter Beachtung von:
    • Schluckstörung
    • Wunden / Dekubitus
    • Demenz
  • Tipps & Tricks / Rezepte zum Nachkochen

Wichtige Eckdaten zu diesem Seminar:

Unterrichtseinheiten
8
Fortbildungs­punkte
7
Teilnahme­gebühr
150
,- € *
* zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind enthalten:
Ausbildungsunterlagen, Tagungsgetränke, Vormittagssnack, Mittagessen, Kaffeepausen

Zertifikat

Nach Ausbildungsteilnahme erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung

Dozenten

Torsten Altz

Torsten Altz

Tatjana Lieblinger

Tatjana Lieblinger

Zu allen Superhelden