Hygienemanagement

Betrieblicher Pandemieplan - Aufbau und Gestaltung

Zielgruppe:
Industriebetriebe, Einrichtungen im Gesundheitswesen
Die Gesetzgebung fordert von Unternehmen Notfallpläne für den Fall einer Pandemie zu erstellen.
Wie wichtig solche Pläne für jeden Betrieb sein können, erleben wir aktuell in der Corona Pandemie. Konkret sollte in den Pandemieplänen festgelegt werden, wie die interne Kommunikation ablaufen soll und wer dabei welche Aufgabe übernimmt. Informationen und klare Anweisungen gewährleisten im Ernstfall einen möglichst reibungslosen Ablauf.
Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Hygiene - insbesondere im Falle einer Epidemie oder Pandemie. Wir geben Ihnen die für Ihren Betrieb notwendigen Informationen, um einen Pandemieplan zu erstellen oder zu erweitern.

Ziel des Seminars

In diesem Seminar bieten wir Ihnen ein umfassendes fachliches Wissen zum Aufbau und Pflege Ihres innerbetrieblichen Pandemieplans.
Das dafür benötigte Fachwissen wird Ihnen so vermittelt, dass Sie Ihren betrieblichen Pandemieplan an den geltenden gesetzlichen Gegebenheiten anpassen können.

Ausbildungsinhalte

• Gesetzliche Grundlagen

• Aufbau und Inhalt eines betrieblichen Pandemieplans

• Aufbau einer Organisationsstruktur

• Checklisten und deren Inhalt

• Notwendige organisatorische Maßnahmen

• Beschaffung und Bevorratung von Schutzmaterialien

• Praxisumsetzung

Wichtige Eckdaten zu diesem Seminar:

Unterrichtseinheiten
6
Fortbildungs­punkte
6
Teilnahme­gebühr
150
,- € *
* zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind enthalten:
Ausbildungsunterlagen, Zertifikat

Zertifikat

Nach Ausbildungsteilnahme erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung

Dozenten

Oliver Koch

Oliver Koch

Zu allen Superhelden